Verein Gewürztraminer
Weinstraße 72
39040 Tramin (BZ)

Informationen:
Tourismusverein Tramin
Tel. 0471/860131
www.tramin.com
info@tramin.com

Gewürztraminer

Programm Gewürztraminer Symposion 2007

6. Internationales
Gewürztraminer Symposion 2007
5. - 7. Juli 2007 in Tramin

Zum sechsten Mal wird Tramin, die Heimat des Gewürztraminers, zum Treffpunkt der Gewürztraminer-Weinwelt wie internationalen Winzern, Händlern, Experten der Wein- und Spirituosenbranche, interessierten Weinliebhabern und Gourmetfreunden.

Auch in diesem Jahr werden Top-Gewürztraminer aus fünf Kontinenten präsentiert und degustiert. Im romantischen Schloss Rechtenthal und dem Bürgerhaus von Tramin können die Gäste an hochkarätig geführten Gewürztraminerverkostungen und Kochlektionen teilnehmen und so neue Eindrücke gewinnnen.

Als Highlight wird der Drei-Sterne-Koch Heinz Beck des Restaurants „La Pergola", Hilton Rom, ein raffiniertes Gourmetmenü servieren, das von edlen Gewürztraminern, kommentiert von Marco Reitano, dem Sommelier des "La Pergola", begleitet wird.

Exotisch wird es mit Joseph Peter, dem Chefkoch des Restaurants „Mangostin", München, der seine Gäste auf eine kulinarische Entdeckungsreise in asiatische Gefilde entführt. Mit viel Kreativität und sensorischem Feingefühl hat der Weinjournalisten Dr. Steffen Maus die passenden Gewürztraminer ausgewählt, die sich dank ihrer Aromenvielfalt auf ganz besondere Weise zu den fernöstlichen Speisen entwickeln.

Weinexperte Prof. Ulrich Fischer macht den Weinliebhabern die spannende Kombination von Gewürztraminer und Schokolade "schmackhaft", und die Schokoaderkatt des Hauses Perugina enthüllt die Geheimnisse edler Gewürztraminertrüffel. Dieses Jahr konnte die Domaine Marcel Deiss aus Bergheim gewonnen werden. Der innovative Winzer sorgte mit seinem Terroir-Konzept für Furore. Nach langen Kämpfen hat er sich durchgesetzt, so dass seine Weine weltweit zu den Top-Tropfen gehören. David Schildknecht, Mitarbeiter des einflussreichen Weinkritikers Robert Parker jr., wird seine persönliche Auswahl von Gewürztraminern des Globus sowie der Vereinigten Staaten präsentieren und kommentieren. Weitere Referenten sind Prof. Luigi Odello, Präsident ident des Zentrums für „Assaggiatori", der Önologe Dott. Umberto Mallossini von der Versuchsanstalt San Michele all'Adige (TN), und der Agronom Dr. Martin Thalheimer vom Land-und Forstwirtschafltichen Versuchszentrum Laimburg. Den Abschluss bildet wieder das spektakuläre Sommerfest im Garten von Schloss Rechtenthal.

Der Veranstaltungs-und Seminarkalender führt Sie zu den Themen und soll auf die Begegnung mit der wohl facettenreichsten Weißweinsorte in Europa und der neuen Weinwelt einstimmen. Wir freuen uns sehr darauf, Sie hierzu im historischen Weinort Tramin begrüßen zu dürfen.
Ihr Verein Gewürztraminer, Tramin

1. Seminar | Südtirol authentisch

Die Südtiroler Produzenten präsentieren persönlich ihre edelsten Tropfen mit fachmännischer Erklärung. Zur Degustation werden Südtiroler Spitzenprodukte wie die kräftigen Käse der Almen und Hofkäsereien, schmackhafter Bauernspeck, typische Brotspezialitäten, saftiger Strudel und die besonders aromatischen Marteller Beeren gereicht, was für überraschende Geschmackserlebnisse sorgt.
Um 19.00 Uhr stellt Dario Cappelloni, Mitarbeiter des Gambero Rosso und Mitkurator des Weinführers „Almanacco del Berebene", die Gewürztraminer der besten Südtiroler Lagen vor.

Donnerstag, 5. Juli | 16.00-22.00 Uhr
Schloss Rechtenthal | keine Anmeldung notwendig Preis: 25 €

2. Seminar | Gewürztraminer-Grappas, betrachtet mit dem Aromabaum

Prof. Luigi Odello, Präsident des Zentrums für „Assaggiatori", Brescia, und Professor für Sensorikanalyse an den Universitäten Verona und Udine, Autor zahlreicher Fachartikel, entführt die Interessenten in die spannende Welt des Gewürztraminer-Grappa. Er lässt die Grappa-Liebhaber die Vielfalt der Duftkomponenten
mit Hilfe des Aromabaums „erriechen".

Donnerstag, 5. Juli | 21.00 Uhr
Schloss Rechtenthal | Preis: 20 €

3. Seminar | Önologische Charakterisierung neuer Gewürztraminer-Klone:

Dott. Umberto Malossini, seit 1989 als Forscher im Versuchszentrum des Istituto Agrario San Michele all'Adige (ISMA) tätig, konzentriert seine Tätigkeit auf die Klonenauswahl. Er berichtet über die aktuellen Ergebnisse der önologischen Charakterisierung der neuen Gewürztraminer-Klone. Zwei homologierte Klone erhielten 2001 die öffentliche Anerkennung (Traminer ar. ISMA®916 e ISMA®918). Diese setzt er in Vergleich zu den Aromenkomponenten weiterer Klone.

Freitag, 6. Juli | 9.00 Uhr
Schloss Rechtenthal | Preis: 10 €

4. Seminar | Das Aromaspektrum des Gewürztraminers

mit Prof. Dr. Ulrich Fischer,
DLR-Rheinpfalz, Neustadt/Weinstraße
Wer könnte die Aromenchemie des Gewürztraminers und die vielfältige Sensorik seiner Stile besser vorstellen als Prof. Ulrich Fischer, der gelernte Winzer und promovierte Önologe aus der Pfalz, bekannt für seine wissenschaftlich fundierten und spritzigen Vorträge.
Seit 1996 Leiter der Lehr- und Forschungsanstalt in
Neustadt/Weinstrasse und seit 2003 auch der Abteilung
Weinbau & Önologie des Dienstleistungszentrums
Ländlicher Raum - Rheinpfalz, erklärt er uns anhand einer detaillierten Verkostung, wie die Winzer im Weinberg und die Önologen im Keller Einfluss auf das Aromaspektrum des Gewürztraminers nehmen können.

Freitag, 6. Juli | 10.30 Uhr
Schloss Rechtenthal | Preis: 15 €

5. Seminar | Herstellung erlesener Gewürztraminer-Trüffel

Der Schokolademeister der renommierten Schokoladenwerkstatt Perugina lehrt die ausgefallene Herstellung von Trüffeln, gefüllt mit Gewürztraminer oder seinem Destillat. Grundlage der köstlichen Kugeln sind die Schokoladevariationen der neuen Linie Nero aus dem Hause Perugina. Nach Fertigstellung dürfen die edlen Kreationen natürlich verkostet werden, aber auch die neuen Täfelchen Sfoglie Nero Perugina, die neue Dimension für den Genuss edler Bitterschokolade, die die Sinne verwöhnt.


Freitag, 6. Juli | 13.00 Uhr
Schloss Rechtenthal | Preis: 15 €

6. Seminar | Schokolade und edelste Gewürztraminer

mit Prof. Dr. Ulrich Fischer,
DLR-Rheinpfalz, Neustadt/Weinstraße
Liebhaber edler Schokolade kommen voll auf ihre
Kosten, denn Prof. Ulrich Fischer erklärt, wie man den besonderen Genuss noch intensivieren kann. Seit Jahren beschäftigt er sich mit der zauberhaften Kombination von Schokolade und Wein, neuerdings mit Fokus auf Gewürztraminer.
Nehmen Sie die Herausforderung an und versuchen Sie, die sowohl im Duft als auch in der Restsüße enormen Variationen des edlen Gewürztraminers mit der sensorischen Vielfalt der Nero-Linie des Hauses Perugina zu kombinieren und die Synergien zu erspüren.

Freitag, 6. Juli | 15.00 Uhr
Schloss Rechtenthal | Preis: 25 €

7. Seminar | Internationale Gewürztraminer auf der Probe

David Schildknecht ist Mitarbeiter von Robert Parker jr., des einflussreichsten Weinkritikers der Welt und verkostet für „Wine Advocate" in Deutschland und Österreich. Über seinen Job als Restaurantmanager kam er in den späten 70-ern mit Wein in Berührung und machte sich später in Washington als Einzelhändler selbstständig. David Schildknecht stellt seine persönliche Auswahl von Gewürztraminern aus allen Kontinenten vor. Ein spannendes Seminar über die Tiefen, die Magie und den Zauber des Gewürztraminers.

Freitag, 6. Juli | 17.00 Uhr
Schloss Rechtenthal | Preis: 20 €

8. Seminar | Asiatische Küche & Gewürztraminer

Bei Joseph Peter, dem ehemaligen Küchenchef im Hotel Hilton in Bangkok, Chef und Gründer des Mangostin Asia Restaurants in München, heißt die Devise „aktiv" genießen. Der multisprachige Welt-Koch lehrt uns u. a. die Aromenvielfalt der Kräuter der Thaiküche und ihrer Gerichte. Wie phantastisch diese zum Gewürztraminer passen, erfahren wir durch den jungen talentierten Weinjournalisten Dr. Steffen Maus, Heidesheim, der sich durch seine fast zehnjährige Arbeit für die Zeitschriften „Weinwelt" und „Weinwirtschaft" sowie durch mehrere Weinbücher deutschlandweit als ausgewiesener Italienkenner einen Namen gemacht hat.

Freitag, 6. Juli | 20.00 Uhr
Bürgerhaus Tramin | Preis: 95 €

9. Seminar | Das Terrain hautnah erleben:

Dr. Martin Thalheimer, Agronom am Land- und Forstwirtschaftlichen Versuchszentrum Laimburg, begleitet uns auf einer geoökologischen Weinerlebniswanderung in den Weinbergen von Tramin. Er zeigt Entstehung und Aufbau der Weinbergböden und wie sie den Charakter des Gewürztraminers prägen. Die Sektion Kellerwirtschaft des Versuchszentrums Laimburg zeigt anhand einer Verkostung den Einfluss verschiedener Bodenstrukturen auf die Aromenvielfalt des Weines.

Samstag, 7. Juli | 9.00 Uhr
Treffpunkt Rathausplatz Tramin | Preis: 15 €

10. Seminar | Gewürztraminer der Vereinigten Staaten von Amerika

Die Sorte Gewürztraminer führt in Nordamerika ein kleines Nischendasein.
David Schildknecht, Mitarbeiter des einflussreichen Weinkritikers Robert Parker, stellt eine Auswahl an Gewürztraminer dieses Staates vor.

Samstag, 7. Juli | 10.00 Uhr
Schloss Rechtenthal | Preis: 20 €

11. Seminar | 3-Sterne-Menü in Tramin

Ein Gourmetmenü vom 3 (***)Sterne-Chefkoch Heinz Beck gehört zu den Highlights im Leben eines Feinschmeckers, und die Auswahl passender Gewürztraminer des Sommeliers Marco Reitano machen es zu einem Erlebnis der Superlative. Das Erfolgsduo des Restaurants La Pergola, Cavalieri Hilton, Rom, hat anlässlich des 6. Symposions ein exklusives Menü kreiert, und so können Sie dieses kulinarische Erlebnis hier in Tramin ohne Monate lange Wartezeiten genießen. Gemeinsam haben sie den Weinkeller der Pergola mit 3 000 Etiketten und 52 000 Flaschen eingerichtet. Auch als Autoren international preisgekrönter Bücher bilden sie ein Team der Sonderklasse, ein Grund, bei der Darlegung ihres Konzepts dabei zu sein.

Samstag, 7. Juli | 12.00 Uhr
Bürgerhaus Tramin | Preis: 175 €

12. Seminar | Internationale Plattform des Gewürztraminers

Für internationale Gewürztraminer-Produzenten der Topklasse stellt das Traminer-Symposion ein einmaliges Präsentationsforum dar, denn hier steht die Praxis im Vordergrund. Die virtuelle Reise in die große Welt des Gewürztraminers bietet hochkarätige Verkostungen und intensiven Erfahrungsaustausch über Produktionsmethoden und -verfahren mit internationale renommierte Winzern vor Ort.

Samstag, 7. Juli | 14.00 -19.00 Uhr
Schloß Rechtenthal | Keine Anmeldung notwendig Preis: 15 €

13. Seminar | Das bio-dynamische Weingut Marcel Deiss

Die Domaine Marcel Deiss liegt in Bergheim, einem kleinen Ort in den elsässischen Weinbergen.
Das über 200jahre alte Weingut wird heute von Jean-Michel Deiss geleitet. Die Weinberge werden mit althergebrachten Techniken des traditionellen elsässischen Weinbaus bearbeitet; weder Unkrautvernichtung, noch chemische Düngung stören das Wachstum der Weinstöcke. Seit 25 Jahren wird das Gut ökologisch bewirtschaftet, seit 8 Jahren bio-dynamisch. Diesem Anspruch gemäß nehmen die Weine den Geschmack des jeweiligen Bodens in sich auf und lassen die Vielfalt dieser Landschaft erspüren.
Jean-Michel Deiss ist ein Verfechter des "Terroir"-Konzepts, seine Weine sind vom jeweils vorliegenden Boden und Mikroklima geprägt.

Samstag, 7. Juli | 16.00 Uhr
Schloss Rechtenthal | Preis: 20 €

14. Seminar | Gewürztraminer Sommerfest

Den Abschluss bildet das spektakuläre Gewürztraminer-Sommerfest mit erlesenem Buffet. Zu den Speisen und Kreationen des Südtiroler Chefkochs Willy Winkler, kann man die besten Tropfen auswählen, eine einmalige Gelegenheit, sich noch einmal vom Protagonisten dieses Symposions verwöhnen zu lassen.

Samstag, 7. Juli | 20.00 Uhr
Im Garten von Schloss Rechtenthal. Bei schlechter Witterung im Bürgerhaus Tramin
Preis: 75 €

01 | Südtirol authentisch
Preis: 25 € Keine Anmeldung nötig

02 | Gewürztraminer-Grappas betrachtet mit dem Aromabaum
Preis: 20 € Anzahl Teilnehmer

03 | Önologische Charakterisierung neuer Gewürztraminer-Klone
Preis: 10 € Anzahl Teilnehmer

04 | Das Aromaspektrum des Gewürztraminer
Preis: 15 € Anzahl Teilnehmer

05 | Herstellung erlesener Gewürztraminer-Trüffel
Preis: 15 € Anzahl Teilnehmer

06 | Schokolade und edelste Gewürztraminer
Preis: 25 € Anzahl Teilnehmer

07 | Internationale Gewürztraminer auf der Probe
Preis: 20 € Anzahl Teilnehmer

08 | Asiatische Küche & Gewürztraminer
Preis: 95 € Anzahl Teilnehmer

09 | Das Terrain hautnah erleben
Preis: 15 € Anzahl Teilnehmer

10 | Gewürztraminer der Vereinigten Staaten von Amerika
Preis: 20 € Anzahl Teilnehmer

11 | 3-Sterne-Menü in Tramin
Preis: 175 € Anzahl Teilnehmer

12 | Internationale Plattform des Gewürztraminers
Preis: 15 € Keine Anmeldung nötig

13 | Das bio-dynamische Weingut Marcel Deiss
Preis: 20 € Anzahl Teilnehmer

14 | Gewürztraminer Sommerfest
Preis: 75 € Anzahl Teilnehmer